Ganztagsgrundschule Stadtmitte in Wilhelmshaven

Gemeinsam wachsen


Wilhelmshaven, den 27.05.2021

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,


wie Sie dem Brief von unserem Minister Tonne entnehmen konnten, starten wir

ab Montag, den 31.Mai 2021, um 8:00Uhr wieder

in Szenario A (eingeschränkter Regelbetrieb).


Das heißt, alle Kinder kommen wieder gleichzeitig in die Schule.

Der Klassenlehrerunterricht und das Kohortensystem bleiben bestehen.

Für Kinder, die im Ganztag angemeldet sind, bieten wir am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag eine zusätzliche Notbetreuung von 13:00Uhr bis 14:00Uhr an.

Bitte geben Sie den Kindern an diesen Tagen ausreichend Essen und Trinken mit, da ein warmes Mittagessen derzeit noch nicht angeboten wird.


Folgende Unterrichtszeiten gelten ab dem 31.Mai 2021:

Jahrgang 1

Montag und Freitag: 8:00Uhr - 12:00Uhr; verlässliche Betreuung bis 13Uhr

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag bis 14:00Uhr möglich


Jahrgang 2

Montag: 8:00Uhr - 13:00Uhr

Freitag: 8:00Uhr bis 12:00Uhr ; verlässliche Betreuung bis 13Uhr

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag bis 14:00Uhr möglich



Jahrgang 3 und 4

Montag und Freitag: 8:00Uhr - 13:00Uhr

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag bis 14:00Uhr möglich



Trotz allem bestehen weiterhin folgende Hygienevorschriften:

  • Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung; außer am Sitzplatz
  • 2x die Woche testen (montags und mittwochs)
  • Regelmäßiges Lüften
  • Regelmäßiges Hände waschen
  • Abstand halten


Sollten die Inzidenzzahlen wieder über 50 steigen, kehren wir leider wieder in Szenario B (Wechselunterricht) zurück!



Alles Gute für Sie und Ihre Familien wünscht das Team der Grundschule Stadtmitte!


Antje Kohnke-Oehlmann – Rektorin


ElternbriefSzenarioA
SzenarioA31.05.2021.pdf (178.22KB)
ElternbriefSzenarioA
SzenarioA31.05.2021.pdf (178.22KB)



Wilhelmshaven, den 21.05.2021

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,


das Kultusministerium hat mit seiner soeben veröffentlichten Pressemitteilung weitere Öffnungen von Kitas und Schulen zum 31.Mai 2021 angekündigt.

Ab Montag, dem 31. Mai 2021, findet bei einer stabilen Sieben-Tage-Inzidenz von unter 50 wieder Präsenzunterricht in voller Klassenstärke („Szenario A“) statt.

Weiter gilt:

1. Die Testpflicht bleibt weiterhin bestehen.

2. Die Möglichkeit der Befreiung von der Präsenzpflicht wird weiterhin aufrechterhalten.

3. Alle bisherigen Hygieneregeln behalten ihre Gültigkeit.


Weiterführende Informationen zur Umsetzung an unserer Grundschule (Stundenplan, Ganztagsangebot etc.) erhalten Sie zum Ende kommender Woche.


Den entsprechenden Ministerbrief sowie den Stufenplan 2.0 erhalten Sie nachfolgend als Download angehängt.


Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes Pfingstwochenende!


Mit freundlichen Grüßen

Antje Kohnke-Oehlmann – Rektorin

 


Elternbrief_21.05.2021
2021-05-21_brief_an_eltern_einfach(1).pdf (63.72KB)
Elternbrief_21.05.2021
2021-05-21_brief_an_eltern_einfach(1).pdf (63.72KB)


Stufenplan_21.05.2021
stufenplan-kultusministerium-2_0.pdf (235.38KB)
Stufenplan_21.05.2021
stufenplan-kultusministerium-2_0.pdf (235.38KB)




Wilhelmshaven, den 17.05.2021

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,


zum Ende des Schuljahres verlässt uns Herr Feyen als Kontaktperson der Polizei.

Mit Herrn Feyen hören leider auch viele unserer ehrenamtlichen Verkehrshelfer auf.

Damit Ihre Kinder aber auch in den kommenden Jahren sicher zur Schule kommen, ist es wichtig neue Verkehrshelfer zu gewinnen.

Wenn Sie einen oder mehrere Tage die Woche (ca. 7:45Uhr-9:00Uhr; ggf. auch mittags) unsere knapp 340 Schülerinnen und Schüler sicher über die Straße helfen möchten, so melden Sie sich bitte bei uns im Sekretariat unter: 04421/164310 oder per Email an: gs-mitte@wilhelmshaven.de


Wir würden uns sehr über Ihre Teilnahme freuen!


Mit freundlichen Grüßen

Antje Kohnke-Oehlmann – Rektorin



Wilhelmshaven, den 07.05.2021

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,


gerade in Zeiten der Pandemie wird den Kindern und Ihren Familien im Homeschooling viel abverlangt.

Dass die Kinder der Grundschule Stadtmitte in der Schule aber nun auch zu Hause mit Leihbüchern versorgt werden können, die außerdem ihrem Leseniveau entsprechen, ist einer großzügigen Bücherspende der Buchhandlung Thalia und der Buchhandlung am Kurpark zu verdanken.

Unsere pädagogische Mitarbeiterin Frau Schultheiss hat dafür den Kontakt hergestellt und packt jetzt gerade fleißig Klassenlesekisten.

Als Schulleiterin bin ich persönlich dankbar, so tolle Mitarbeiter zu haben, die sich aktiv kümmern und wenn der Erfolg dann so groß ist, weiß man, dass sich die Mühe lohnt.

Stellvertretend haben Kilian, unser Schulsprecher, sowie Anna und Elias als Klassensprecher der 1b für Herrn Book (Thalia) und Frau Metk (Buchhandlung am Kurpark) ein Foto mit einigen der gespendeten Bücher aufgenommen.


Alle Kinder der Grundschule Stadtmitte bedanken sich ganz herzlich!


 Mit freundlichen Grüßen

Antje Kohnke-Oehlmann – Rektorin


Wilhelmshaven, den 23.04.2021


Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,


anbei erhalten Sie die neuesten Informationen des Kultusministers zur Umsetzung der soeben erfolgten Änderung des Bundesinfektionsschutzgesetzes in den niedersächsischen Schulen zum Download.

 


Mit freundlichen Grüßen und bleiben Sie bitte weiterhin gesund

A. Kohnke-Oehlmann - Rektorin


 

Ministerbrief_Eltern
2021-04-22_Brief_an_Eltern_einfach.pdf (132.91KB)
Ministerbrief_Eltern
2021-04-22_Brief_an_Eltern_einfach.pdf (132.91KB)




Wilhelmshaven, den 20.04.2021


Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Kinder,


nachdem nun auch für die Gruppe B die Schule wieder gestartet hat, möchte ich mich


im Namen aller Mitarbeiter der Grundschule Stadtmitte herzlich bedanken.





Das Abholen der Test, das Testen selbst und auch das Vorzeigen der Zettel klappt ganz hervorragend.

Wir sind alle froh weiter zusammen zur Schule kommen zu können. Dafür halten wir uns alle streng an die Regeln. Das ist manchmal anstrengend. Gerade das Lernen zu Hause.

Dank Ihrer Mithilfe und der von euch Kindern schaffen wir das!


Bleiben Sie gesund und alles Gute

Antje Kohnke-Oehlmann und das Team der Grundschule Stadtmitte



Wilhelmshaven, den 08.04.2021

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

wir hoffen Sie haben die Ostertage genießen können.

Das Land Niedersachsen führt für einen Schulbesuch in den niedersächsischen Schulen eine Testpflicht ein.

Ab der ersten Schulwoche nach den Osterferien sollen alle Schülerinnen, Schüler sowie Beschäftigten in den allgemein bildenden und berufsbildenden Schulen zweimal pro Woche an Präsenztagen getestet werden. Die Tests sind verpflichtend und werden zu Hause selbst durchgeführt. Ohne ein negatives Ergebnis am Morgen können Schülerinnen und Schüler leider nicht am Unterricht teilnehmen.

Anbei erhalten Sie die Elterninformation zur Testpflicht sowie die Übersetzung auf Arabisch.


Elterninfo-Selbsttests zu Hause
Testpflicht_Elterninfo_einfach.pdf (412.24KB)
Elterninfo-Selbsttests zu Hause
Testpflicht_Elterninfo_einfach.pdf (412.24KB)
Elterninfo-Selbsttests zu Hause (arabisch)
Testpflicht_Elterninfo (arabisch).pdf (275.37KB)
Elterninfo-Selbsttests zu Hause (arabisch)
Testpflicht_Elterninfo (arabisch).pdf (275.37KB)



 

Weitere Übersetzungen in den Sprachen Englisch, Bulgarisch, Farsi, Rumänisch und Türkisch finden Sie nachfolgend auf der offiziellen Homepage des nds. Kultusministeriums zum Download:

Nds. Kultusministerium


Dokumentation der Testergebnisse:

An allen Tagen, an denen Ihr Kind zu Hause getestet wird, müssen Sie uns schriftlich das negative Ergebnis bestätigen (Vordruck liegt dem ausgeteiltem Selbsttest bei).

Die Lehrkraft kontrolliert morgens, ob die Unterschrift vorliegt, ansonsten muss Ihr Kind abgeholt werden!


Präsenzpflicht

Die Präsenzpflicht ist durch die verpflichtenden Selbsttests aufgehoben. Falls Sie sich für das Homeschooling entscheiden, füllen Sie das Formular (Befreiung von der Präsenzpflicht) aus und geben es Montag ab.



Befreiung Präsenzpflicht (arabisch)
Formular_Befreiung von der Präsenzpflicht (arabisch).pdf (111.43KB)
Befreiung Präsenzpflicht (arabisch)
Formular_Befreiung von der Präsenzpflicht (arabisch).pdf (111.43KB)





Wir freuen uns auf Ihre Kinder und hoffen auf einen guten Start nach den Ferien!


Antje Kohnke-Oehlmann (Schulleiterin) und das Team der GS Stadtmitte



Wilhelmshaven, den 01.04.2021


Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,


aus aktuellem Anlass und in Anlehnung an die heute veröffentlichte Presseinformation erhalten Sie anbei die aktuellsten Neuigkeiten und Informationen von unserem Kultusminister Herr Tonne zum Download. Ebenfalls verlinken wir Ihnen anbei die offizielle Pressemitteilung des niedersächsischen Kultusministerium zum Nachlesen:

Nds. Kultusministerium


Weitere Informationen, beispielsweise über den genauen Ablauf an unserer Grundschule, erhalten Sie in der kommenden Woche ebenfalls hier auf unserer Homepage. 


Bleiben Sie und Ihre Familien bitte weiterhin gesund!

A. Kohnke-Oehlmann -Rektorin            

Testpflicht_Elterninfo
Testpflicht_Elterninfo_einfach.pdf (412.24KB)
Testpflicht_Elterninfo
Testpflicht_Elterninfo_einfach.pdf (412.24KB)


                    

Ministerbrief_Selbsttests (arabisch)
Brief an Eltern (arabisch).pdf (201.64KB)
Ministerbrief_Selbsttests (arabisch)
Brief an Eltern (arabisch).pdf (201.64KB)


Ministerbrief_Selbsttests
2021-04-01_Brief_an_Eltern_einfach.pdf (287.11KB)
Ministerbrief_Selbsttests
2021-04-01_Brief_an_Eltern_einfach.pdf (287.11KB)



     Wilhelmshaven, den 23.03.2021


Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,


wir starten nach den Osterferien wieder in Szenario B.

Das bedeutet, dass die Gruppe A am Montag, den 12.04.2021, wieder zur Schule kommt.

Die Gruppe B startet eine Woche später am Montag, den 19.04.2021, ebenfalls zu den gewohnt versetzten Anfangs- und Endzeiten.


Das gesamte Kollegium der GS Stadtmitte wünscht Ihnen schöne und erholsame Osterferien!


Bleiben Sie gesund!

A. Kohnke-Oehlmann -Rektorin



      Wilhelmshaven, den 05.03.2021


Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,


nach aktuellem Informationsstand verbleiben wir weiterhin in Szenario B (Wechselmodell). Das bedeutet, Ihr Kind kommt weiterhin im wöchentlichen Wechsel zur Schule. Die Einteilung hierfür erfolgte bereits.

Die Präsenzpflicht wird zum 08. März 2021 wieder eingesetzt. Ab diesem Tag ist es nicht mehr möglich, sein Kind vom Präsenzunterricht befreien zu lassen.

Die Regelungen für die Risikogruppen bleiben aber natürlich weiterhin gültig.

Wir sind froh, weiterhin für Sie und Ihre Kinder da sein zu dürfen.

 

Mit freundlichen Grüßen

A.     Kohnke-Oehlmann - Rektorin


Elternbrief Stand 04.03.2021
2021-03-04_Brief_an_Eltern.pdf (50.1KB)
Elternbrief Stand 04.03.2021
2021-03-04_Brief_an_Eltern.pdf (50.1KB)



Informationen zum Mittagessen
Mittagessen_Informationsschreiben.pdf (133.06KB)
Informationen zum Mittagessen
Mittagessen_Informationsschreiben.pdf (133.06KB)


Wilhelmshaven, den 06.01.2021

Liebe Eltern und SchülerInnen der GS Stadtmitte,


sicherlich konnten Sie bereits aus der Presse das weitere Vorgehen der Regierung im Rahmen der Coronapandemie entnehmen.

In der nächsten Woche (11.01.2021 bis 15.01.2021) wird noch kein Unterricht in der Schule stattfinden. Eine Notbetreuung für Eltern in systemrelevanten Berufen (bitte mit Nachweis) wird nach Anmeldung angeboten. Die Lehrkräfte werden Ihre Kinder mit Aufgaben für die nächste Woche versorgen.  

Ab dem 18.01.2021 befinden sich die Klassen wieder im Wechselunterricht (Szenario B):

-         Gruppe A wird in der Woche vom 18.01.2021 bis zum 22.01.2021 in der       

          Schule betreut (Gruppe B lernt zu Hause).

-         In der Woche vom 25.01.2021 bis zum 29.01.2021 erhält Gruppe B in der 

          Schule Unterricht (Gruppe A lernt zu Hause).

-        Versetzte Ankommens- und Abholzeiten:

         Jahrgang 4:      8:00 Uhr bis 13:00 Uhr

         Jahrgang 3:      8:15 Uhr bis 12:45 Uhr

         Jahrgang 2:      8:30 Uhr bis 12:30 Uhr

         Jahrgang 1:      8:45 Uhr bis 12:15 Uhr


Herzliche Grüße


Antje Kohnke-Oehlmann

 


Weitere Informationen durch das Niedersächsische Kultusministerium

zum Download:


Brief der Schulleitung vom 20.01.2021
BriefElternSzenarioB.pdf (440.75KB)
Brief der Schulleitung vom 20.01.2021
BriefElternSzenarioB.pdf (440.75KB)
Merkblatt Erkältungssymptome
Merkblatt Erkältungssymptome.pdf (215.76KB)
Merkblatt Erkältungssymptome
Merkblatt Erkältungssymptome.pdf (215.76KB)



Schülerbrief des Ministers Tonne vom 05.01.2021
Brief Tonne 2.pdf (166.66KB)
Schülerbrief des Ministers Tonne vom 05.01.2021
Brief Tonne 2.pdf (166.66KB)
Brief des Ministers Tonne vom 05.01.2021
Brief Tonne 1.pdf (289.73KB)
Brief des Ministers Tonne vom 05.01.2021
Brief Tonne 1.pdf (289.73KB)


Brief des Ministers Tonne vom 15.12.2020
Brief des Ministers vom 15.12.2020.pdf (433.08KB)
Brief des Ministers Tonne vom 15.12.2020
Brief des Ministers vom 15.12.2020.pdf (433.08KB)
Brief des Ministers Tonne vom 10.12.2020
Brief des Ministers Tonne.pdf (180.58KB)
Brief des Ministers Tonne vom 10.12.2020
Brief des Ministers Tonne.pdf (180.58KB)



Brief an Schülerinnen und Schüler
Schülerbrief.pdf (133.18KB)
Brief an Schülerinnen und Schüler
Schülerbrief.pdf (133.18KB)

 

Elternbrief
Brief an Eltern (1).pdf (119.08KB)
Elternbrief
Brief an Eltern (1).pdf (119.08KB)

 

 

Merkblatt Erkältungssymptome
Merkblatt Erkältungssymptome.pdf (215.76KB)
Merkblatt Erkältungssymptome
Merkblatt Erkältungssymptome.pdf (215.76KB)